Gemischte Gefühle Rated 3 out of 5 stars

Ich hätte wirklich gern meine News in der Sidebar, finde aber keine zufriedenstellende Lösung. Auch Newssitter sagt mir nicht zu, aus den folgenden Gründen:

- Ein eigener Toolbar, der auch angezeigt wird, wenn andere Erweiterungen die Sidebar benutzen, ist mir zu vordringlich.
- Die Icons im Toolbar wirken unscharf und sind für meinen Geschmack zu groß
- Die Felder, in denen die Newsüberschriften im Sidebar angezeigt werden, sind viel zu groß und benötigen deswegen zu viel Platz. Offenbar wird die Schriftart und Schriftgröße vom Firefox-GUI übernommen, und lässt sich im Newssitter nicht anders, insbesondere kleiner, einstellen.
- Warum werden beim Zeigen auf einzelne News mit der Maus die zugehörigen Inhalte bzw. der erste Absatz der zugehörigen News nicht als Tooltipp angezeigt, wie es beispielsweise LiveClick ganz wunderbar beherrscht (welches seit Firefox 22 leider nicht mehr funktioniert)?

Insgesamt leider derzeit für mich noch zu viele Nachteile und Einschränkungen.

This review is for a previous version of the add-on (2.3.0). 

Newssitter Toolbar und Icons einstellen

Danke für das Feedback!
- Die Newssitter Toolbar kann man ganz einfach über den Newssitter Schalter in der Adressleiste des Browsers an und ausschalten.
- Als Icons für die Feeds werden die Standard Firefox Favicons der Webseiten verwendet. Die Auflösung der Favicons werden von den Webseiten vorgegeben, nicht von Newssitter. Die Qualität der Favicons kann Newssitter nicht beeinflussen. Für eine der nächsten Versionen von Newssitter ist vorgesehen, die Icons individuell ändern zu können.
- Der Newssitter nutzt die Standard Schriftarten des Firefox für die Sidebar, damit sich die Schriftarten an evtl. individuelle Styles der Users mit anpassen können.
- Es ist für eine der nächsten Versionen von Newssitter vorgesehen, den ersten Absatz der News bei Klick auf den vorhandenen Schalter "mehr" mit anzuzeigen.