Versionsgeschichte von OpenDownload²

11 Versionen

Seien Sie vorsichtig mit alten Versionen!

Diese Versionen werden zu Referenz- und Testzwecken angezeigt. Sie sollten immer die letzte Version eines Add-ons verwenden.

Version 4.1.2 45.9 KiB Funktioniert mit Firefox 14.0 und neuer, SeaMonkey 2.11 und neuer

Pale-Moon-Unterstützung für Version 27 korrigiert, da der Entwickler es für eine gute Idee hielt, das bekannte Gecko-Versionierungsschema zu ignorieren. Meh.

Version 4.1.1 41.1 KiB Funktioniert mit Firefox 14.0 und neuer, SeaMonkey 2.11 und neuer

Version 4.1.0 41.6 KiB Funktioniert mit Firefox 14.0 und neuer, SeaMonkey 2.11 und neuer

  1. OpenDownload² unterstützt nun euren Wunsch, Dateien nach Fertigstellung nicht automatisch aus der Downloadliste zu entfernen. Fügt den Boolean extensions.openDownload2.deleteFinished eurer about:config und setzt ihn auf true, wenn ihr die Dateien in der Liste behalten wollt.
  2. Code aufgeräumt.

Version 4.0.1 41.2 KiB Funktioniert mit Firefox 14.0 und neuer, SeaMonkey 2.11 und neuer

* Russische Sprachdatei aktualisiert.
* Die .idl-Datei für den Listener hat bereits seit einer Weile gefehlt. Korrigiert.
* Electrolysis-Kompatibilität eingetragen.
* Pale Moon sollte nun kompatibel sein (danke, Square Fractal).
* OpenDownload² hat endlich eine neue (aber ähnlich aussehende) pythonbasierte Website. Viel Spaß.

Version 4.0.0.1-signed 41.0 KiB Funktioniert mit Firefox 14.0 und neuer, SeaMonkey 2.11 und neuer

  • Ich habe die Unterstützung für Gecko-Versionen vor 14.0 entfernt. Da OpenDownload² bereits seit einer Weile "vollständig" ist, brauchen ältere Versionen sowieso kein Update, nur um den "Ausführen"-Knopf anzuzeigen. (Bedenkt, dass Firefox 14.0 sowieso nicht mehr besonders verbreitet sein sollte; selbst die meisten Linuxdistributionen sollten bereits eine neuere Version verwenden.) Diese Änderung erlaubte es mir, endlich eine Menge alten, schlechten Code zu entfernen, was ich auch getan habe. Hurra!
  • Unter bestimmten Umständen konnte die Aufräumroutine Ausnahmefehler erzeugen, wo sie das nicht unbedingt musste. Behoben.
  • Sprachvariablen in Objekte verpackt, damit die Reviewer sich nicht mehr beschweren. ;-)
  • Unterstützung für aktuelle SeaMonkey-Versionen angemessen korrigiert (danke, mike).
  • OpenDownload² hatte die Angewohnheit, alles zweimal herunterzuladen. Versehentlich beim Versuch korrigiert, ein Pale-Moon-Problem zu finden.
  • Neue Sprachdatei(en): ru-RU (danke, Iain Roberts!).

Version 3.5.1.1-signed 43.1 KiB Funktioniert mit Firefox 3.0 und neuer, SeaMonkey 2.0 und neuer

* Ich habe ein paar Dinge beim Update auf das neue API übersehen, entschuldigt bitte. Diese Version ist, was 3.5.0 eigentlich hätte sein sollen. (Danke, Tobi.)
* neue Sprachdatei: zh-TW (von Chris Chan)
* OpenDownload² verwendet nun osfile.jsm zum Ermitteln des temporären Verzeichnisses

Version 3.5.0.1-signed 41.7 KiB Funktioniert mit Firefox 3.0 und neuer, SeaMonkey 2.0 und neuer

Kompatibilität mit Gecko 26+ hinzugefügt (verwendet nun die neue Downloadmanager-Schnittstelle).

Anmerkung: Ich musste große Codeteile (mal wieder) neu schreiben, nur um Kompatibilität mit dem neuen API wiederherzustellen, das die "alte" Download-Warteschlange aus Gründen komplett verworfen hat. Das könnte möglicherweise die Kompatibilität mit anderen Systemen als Microsoft Windows zerstört haben. Bitte meldet jegliche Fehler auf mozillaZine. Danke!

Version 3.4.3.1-signed 41.2 KiB Funktioniert mit Firefox 3.0 und neuer, SeaMonkey 2.0 und neuer

Probleme mit dem "Ausführen"-Button hoffentlich behoben (teilweise Rücknahme der Änderungen in Version 3.4.2, entschuldigt die Umstände).

Version 3.4.2.1-signed 41.4 KiB Funktioniert mit Firefox 3.0 und neuer, SeaMonkey 2.0 und neuer

  1. OpenDownload² ist nun unter der 2-Klausel-BSD-Lizenz registriert.
  2. Der "Ausführen"-Knopf wird nun nicht mehr für ZIP- und andere "pseudo-ausführbare" Dateien angezeigt.
  3. OpenDownload² hat nun ein Icon. Bitte vergöttert es.

Version 3.4.1.1-signed 31.7 KiB Funktioniert mit Firefox 3.0 und neuer, SeaMonkey 2.0 und neuer

* die Änderungen in Version 3.4.0 haben die Fehlerbehandlung kaputtgemacht; gelöst, indem "alert()" durch Loggen in die Konsole ersetzt wurde.
* teilweise Codeänderungen in 3.4.0 rückgängig gemacht (das Entfernen des alten Ausführen-Codes hat das Ausführen unter *ix zerstört).

Version 3.4.0.1-signed 31.5 KiB Funktioniert mit Firefox 3.0 und neuer, SeaMonkey 2.0 und neuer

* viele Kompatibilitätswarnungen wurden behoben (große Codeteile wurden neu geschrieben - überwiegend interne Änderungen)
* "alten" Fallback-Ausführen-Code entfernt (als unsicher deklariert)