BetterSearch 5.2.1-signed

Endbenutzer-Lizenzvereinbarung

BetterSearch erfordert, dass Sie die folgende Endbenutzer-Lizenzvereinbarung akzeptieren, bevor Sie mit der Installation fortfahren können:

BetterSearch Endbenutzer-Lizenzvertrag

1. Gegenstand der Bedingungen
Die Firefox-Erweiterung BetterSearch ist eine Software zur Erweiterung der Suchfunktionen der Suchma-schinen Google, Bing und Yahoo! und wird von der ABAKUS Internet Marketing GmbH, Blumenauer Str. 1, 30449 Hannover, Deutschland, (im Folgenden: ABAKUS) unentgeltlich zur Installation und Nutzung ange-boten. Der Funktionsumfang der Software ergibt sich aus der jeweils aktuellen Produktbeschreibung, die Sie unter www.mybettersearch.com einsehen können. Zur Regelung der Nutzung dieser Software gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

2. Nutzung von BetterSearch

2.1 Der Nutzer erhält das nicht ausschließliche Recht, die mit BetterSearch verbundenen Funktionalitä-ten im Rahmen dieses Vertrages unentgeltlich zu nutzen. Jeder Nutzer von BetterSearch trägt die vollständige Verantwortung für seine Aktivitäten.

2.2 ABAKUS ist zur Erbringung der kostenlosen Dienstleistung nicht verpflichtet und behält sich die jederzeitige unangekündigte Einstellung dieses Dienstes vor.

2.3 Ein Weiterverkauf dieser Software ist untersagt.

2.4 Der Nutzer ist nicht berechtigt, die Software zu ändern, den Quellcode der Software zugänglich zu machen oder abgeleitete Produkte der Software zu erstellen. Nutzeraktivitäten, die darauf ausge- richtet sind, BetterSearch funktionsuntauglich zu machen oder dessen Nutzung zu beeinträchti- gen, sind untersagt und können zivil- und strafrechtlich verfolgt werden.

2.5 Der Nutzer stellt ABAKUS von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die auf einer rechtswidrigen Verwendung von BetterSearch durch ihn beruhen oder mit seiner Billigung erfolgen oder die sich insbesondere aus datenschutzrechtlichen, urheberrechtlichen oder sonstigen rechtlichen Streitig- keiten ergeben, die mit der Nutzung von BetterSearch verbunden sind. Erkennt der Nutzer, dass ein solcher Verstoß droht, ist Abakus hierüber unverzüglich zu unterrichten.

2.6 ABAKUS trifft keinerlei Aussagen darüber, ob die Nutzung von BetterSearch außerhalb der Bun desrepublik Deutschland zulässig ist. Eine solche Nutzung geschieht auf eigene Veranlassung und Gefahr des Nutzers. Für die Einhaltung des jeweils lokalen Rechts ist der Nutzer allein verantwort lich.

2.7 Bei Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen gesetzliche Regelungen erlischt die Berechtigung zur Nutzung dieser Erweiterung.

3. Qualitätssicherung
ABAKUS unterzieht seine Produkte einer ständigen Qualitätskontrolle und entwickelt diese kontinuierlich weiter. Es werden in unregelmäßigen Abständen Softwareupdates angeboten, die der Nutzer sich unent-geltlich unter www.mybettersearch.com herunterladen kann.

Da die Software kostenlos zur Verfügung gestellt wird, stellt ABAKUS diese so zur Verfügung, „wie sie ist“. ABAKUS übernimmt keine Gewähr für ihre Verfügbarkeit und die Verwendbarkeit für die vom Nutzer verfolgten Zwecke sowie die Richtigkeit, Vollständigkeit und Legalität der angezeigten und der verlinkten Inhalte. ABAKUS distanziert sich ausdrücklich von eventuell rechtswidrigen Inhalten der verlinkten Seiten.

4. Haftung
Die Haftung von ABAKUS sowie seiner gesetzlichen Vertreter, Arbeitnehmer oder Erfüllungsgehilfen für Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung von BetterSearch – gleich aus welchen Rechtsgründen – ist ausgeschlossen.

Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grobe Fahrlässig-keit zurückzuführen ist. Sie gilt ferner nicht im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Verletzt ABAKUS eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde vertrauen darf (vertragswesentliche Pflicht), ist die Ersatzpflicht auf den vorhersehbaren, typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Die Haftung aufgrund von Garantien und nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleibt ebenfalls unberührt.

5. Datenschutz
ABAKUS nimmt den Schutz persönlicher Daten sehr ernst. Nähere Informationen über den Datenschutz finden sich in der gesonderten Datenschutzerklärung.

6. Schlussbestimmungen
6.1 ABAKUS weist darauf hin, dass die ABAKUS-Mitarbeiter nicht berechtigt sind, mündliche Vereinba-rungen zu treffen. Mündliche Abreden bedürfen zu ihrer Gültigkeit daher immer der schriftlichen Bestätigung.

6.2 Diese Vereinbarung unterliegt ausschließlich deutschem Recht. Gerichtsstand ist Hannover.

6.3 Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise ungültig, unwirksam oder un durchführbar sein oder ihre Rechtswirkung später verlieren, so lässt dies die Wirksamkeit der an deren Bestimmungen unberührt.

Zurück zu BetterSearch…