Web Search Optimizer (Google, Bing, Youtube) 0.9.5.1.1-signed

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung – Web Search Optimizer

Persönliche Informationen werden dafür genutzt, den angefragten Service
anbieten zu können. Diese Informationen können auch dafür genutzt
werden, unseren Service und die Technologie durch Kontrolle, Recherche
und Analyse zu verbessern.
Persönliche Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben.


Werden persönliche Informationen und Daten verkauft oder Dritten zur
Verfügung gestellt?


Nein.

Was sind Web Search Optimizer Sponsored Links?

Für manche Suchbegriffe wird der Web Search Optimizer Werbe-Links in die
Ergebnislisten von Google und Bing einblenden und diese mit 'Sponsored
by Web Search Optimizer' markieren. Hierfür verbindet sich der Web
Search Optimizer mit dem Server gk.web-search-optimizer.com. Dieser
sendet dann dem Suchbegriff entsprechende Werbe-Links zurück.

Warum Werbe-Links?

Die Administration und Entwicklung des Web Search Optimizer kostet Geld.
Zwei Entwickler und ein Designer arbeiten im Sinne des Nutzers ständig
an der Weiterentwicklung und Verbesserung des Programms. Die Werbe-Links
sollen dabei helfen die Kosten dafür zu decken.

Welchen Daten werden an den Server gesendet, wenn ein solcher Link
angefordert wird?


Die Links werden über das HTTP-Protokoll angefordert, diese Abfrage
enthält folgende Informationen:

  • den Suchbegriff für die Werbung (z.B.: Samsung Galaxy S3)
  • den Hashwert zur Bestätigung der Abfrage
  • das Design für die Werbung (z.B. sind die Werbeeinblendung bei Google
    und Bing unterschiedlich)
  • ob der Suchbegriff der selbe wie in der vorangegangenen Suche ist oder
    sich geändert hat
  • die Zeit seit der letzten Suche (Werbung wird nur in definierten
    Intervallen gesendet)

Jede HTTP-Anfrage enthält die oben genannten Daten und wird in JSON
gesendet.

Zurück zu Web Search Optimizer (Google, Bing, Youtube)…