Adblock Plus 2.6.10

Datenschutzerklärung

Die vollständigen Datenschutzrichtlinien mit korrekter Formatierung sind unter http://adblockplus.org/en/privacy zu finden.

Update-Überprüfung der Erweiterung

Ihr Browser überprüft regelmäßig nach Updates für Ihre Erweiterungen (Adblock Plus miteinbegriffen). Einige allgemeine Informationen wie die Browserversion, die Version der Erweiterung, das Betriebssystem und Ihre IP-Adresse werden währen der Update-Überprüfung übertragen. Die Updates der Adblock Plus Entwicklungsversionen sowie Adblock Plus für Android und Internet Explorer werden über die AdblockPlus.org Webseite bereitgestellt und die übermittelten Daten unterliegen ihrer Datenschutzbestimmungen. Die Updates der stabilen Versionen von Adblock Plus für Firefox werden von der Addons.Mozilla.Org-Webseite abgewickelt und unterliegen der Firefox Privacy Policy. Die Updates der stabilen Versionen von Adblock Plus für Chrome werden von der Google Web Store Webseite abgewickelt und unterliegen der Google Privacy Policy. Die Updates der stabilen Versionen von Adblock Plus für Opera werden von der Opera Add-ons Webseite abgewickelt und unterliegen der Opera privacy policy.

Downloads von Filterabonnements

Wenn Sie ein Filterabonnement zu Adblock Plus hinzufügen, wird dieses regelmäßig abgerufen, um Updates zu erhalten. Bei jedem Update erhält die Webseite, auf der das Filterabonnement liegt, sowohl Ihre IP-Adresse als auch einige allgemeine Informationen wie etwa Ihre Adblock Plus Version, Browser und Browserversion. Diese Daten unterliegen den Datenschutzbestimmungne der jeweiligen Seite.

Wenn ein Download eines Filterabonnments mehmals nacheinander fehlschlägt, wird die aktualisierte Adresse des Filterabonnements vom AdblockPlus.org-Server abgefragt. Die dabei übertragenen Daten beeinhalten die Adblock Plus-Version, die Adresse des Filterabonnements und Informationen über den vorgefundenen Fehler. Diese Daten werden verwendet, um Probleme zu erkennen, die nicht Filterlistenautoren gemeldet wurden und unterliegen den AdblockPlus.org-Datenschutzbestimmungen.

Fehlerberichts-Assistent

Adblock Plus für Firefox ermöglicht es Ihnen, Fehlerberichte abzuschicken, die temporär auf dem AdblockPlus.org-Server gespeichert werden. Diese Berichte enthalten die benötigten Informationen, um ein Fehler zu untersuchen wie die Adblock Plus-Version, die Browserversion, die Adresse der Webseite wo das Problem sichtbar ist, die geblockten Elemente der Webseite, die aktiven Filter auf der Seite und Filterabonnements.Variable Werte werden von allen übertragenen Adressen entfernt, um zu verhindern, dass private Informationen unbeabsichtigt and die Öffentlichkeit kommen. Es ist möglich, weitere Informationen mitzuschicken, die abhängig von Ihrer Privatsphäre sind:

  • Der Webseiten-Screenshot stellt eine herunterskalierte und farbreduzierte Version der Webseite bereit. Es ist vor dem Absenden des Berichtes möglich, bestimmte Stellen auf der Webseite zu schwärzen.
  • E-Mail-Adressen werden nur verwendet, um mehr Informationen über den Fehler anzufordern oder den Nutzer über ein Update des Fehlers zu benachrichtigen.
  • Die Liste der installierten Erweiterungen ist für die Überprüfung bei Konflikten mit anderen Erweiterungen notwendig.

Auf die verarbeiteten Berichte haben nur die Zugriff, die deren einzigartige Adresse kennen. Diese Adressen sind nur für Autoren freigegeben, dessen Filterabonnement in den Berichten erwähnt ist. Es ist unwahrscheinlich, dass die Adressen von anderen gefunden werden. Alle Berichte und die dazugehörigen Daten werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht.

Notfallbenachrichtigungen

Neuere Adblock Plus Versionen beinhalten ein Notfallbenachrichtigungssystem, das es ihnen erlaubt, Nutzer über wichtige Angelegenheiten zu informieren, welche die Adblock Plus Installation beeinflussen. Diese Funktionalität erfordert das Abfragen der Liste der aktiven Benachrichtigungen von der AdblockPlus.org Domain durch alle Adblock Plus Installationen. Diese Anfrage lässt Ihre IP Addresse gegenüber der Webseite sichtbar werden und sendet zudem auch einige allgemeine Informationen wie etwa Ihre Adblock Plus Version, Browser und Browserversion. Diese Daten ermöglichen die Bereitstellung unterschiedlicher Benachrichtigungen an unterschiedliche Clients und unterliegt den AdblockPlus.org Datenschutzrichtlinien.

Weitere Anfragen der AdblockPlus.org-Webseite

Adblock Plus macht weitere Anfragen zur AdblockPlus.org-Webseite, die erforderlich sind, wenn man z. B. einen Link zur Dokumentation anklickt oder wenn die komplette Liste der Filterabonnements heruntergeladen werden muss. Deise Anfragen unterliegen den AdblockPlus.org-Dateschutzbestimmungen.

Datenaufbewahrung

Adblock Plus speichert einige Daten im Firefox-Profilordner auf Ihrem Computer. Adblock Plus überträgt diese Daten nie zu irgendwelchen Server, aber andere Erweiterungen und Dienste wie z. B. Firefox Sync, können die tun. Der Großteil der Daten (Ihre Einstellungen, Filterabonnements und Benutzerfilter) ist unbedenklich was Ihre Privatsfähre angeht. Jedoch könnten die Filtertreffer und kürzlich abgeschickte Fehlerberichte dazu verwendet werden, um Ihren Verlauf der besuchten Seiten zu rekonstruieren. Adblock Plus behandelt diese Informationen genauso wie Daten der Chronik im Broser behandelt werden: die Daten werden nicht gespeichert, wenn der Private Modus verwendet wird und sie werden gelöscht, wenn Sie die Chronik löschen.

Zurück zu Adblock Plus…